Fund des Jahres: Meine Logbücher

Ich habe bei meiner Aufräumaktion im Keller meine Amateurfunk-Logbücher gefunden - und zwar sogar mein allererstes. Meine erste geloggte Verbindung hatte ich am 10. Juli 1987 auf 145.750 MHz (DB0ZF, Relais Kaiserstuhl). Wahnsinn, wie lange das her ist.

Wenn ich dann so blättere in den Logs dann fallen mir tatsächlich viele QSOs wieder auf bzw. ein - z.B. waren damals FM-Funkverbindungen mit 59-Rapporten auf 28 MHz nach Nordamerika gang und gäbe (Sonnenfleckenmaximum).

Ich bin doch wohl ein alter Knacker.